Verdienstmedaille des Landes
Peter Hochleitner wurde ausgezeichnet

Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) überreichte Peter Hochleitner die Auszeichnung.
  • Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) überreichte Peter Hochleitner die Auszeichnung.
  • Foto: Land Oberösterreich
  • hochgeladen von Florian Meingast

Mehr als 15 Jahre lang hat Peter Hochleitner den Alpenverein, kurz AV, Vöcklabruck als 1. Vorsitzender mit großem Engagement geführt. Kürzlich wurde er dafür von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit der Verdienstmedaille des Landes ausgezeichnet.

VÖCKLABRUCK. Mit den Ortsgruppen Attergau, Frankenmarkt, Kammer, Neukirchen und Vöcklamarkt hat der AV Vöcklabruck heute mehr als 4.000 Mitglieder. Im AV wird ein vielfältiges Tourenprogramm geboten, in der Kletterhalle werden Kinderkletterkurse durchgeführt.
Es bedarf auch vieler freiwilliger Helfer die strapazierten Wege in einem guten Zustand zu erhalten. Ein großes Arbeitspensum erfordern auch die laufenden Sanierungs- und Verbesserungsarbeiten am Hochleckenhaus inkl. der Materialseilbahn.

Engagierter Einsatz

Dank Hochleitners engagierten Einsatzes und der Unterstützung eines großen Teams an Freiwilligen kann das Haus heute umweltbewusst betrieben werden. Der größte Teil der Energieversorgung wird durch eine Photovoltaik-Anlage abgedeckt. Die Wasser- und Energieversorgung stellen zudem ein Vorzeigeprojekt für eine Insellösung einer Berghütte im alpinen Bereich Raum. Für Hochleitner ist diese Landesauszeichnung Wertschätzung und Auszeichnung für die gesamte Sektion mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen