Rauschende Ballnacht in "Bella Italia"

172Bilder

RÜSTORF. "La Notte Italiana" – dieses Motto hatten ATSV-Rüstorf-Obmann Johannes Kronberger und sein Team für den diesjährigen Ball ausgerufen. Die zahlreichen Besucher im Veranstaltungszentrum erwiesen sich als sehr kreativ: Es gab geheimnisvolle venezianische Masken, flinke Pizzabäcker, flotte Vespa-Mädels, Gondolieri, Gladiatoren, alte Römer, Mafiabosse und viele andere originelle Kostüme. Besonders stolz zeigte sich "Ballvater" Kronberger über den Besuch von gleich vier Bürgermeisterinnen: Christine Eisner aus Ohlsdorf, Ulrike Hille aus Desselbrunn, Barbara Schwarz aus Wolfsegg und "Hausherrin" Pauline Sterrer aus Rüstorf.
Die "Skydogs" sorgten für die passenden heißen Tanzrhythmen und im Partyzelt wurde wieder so richtig abgefeiert.

Alle Fotos: Alfred Jungwirth

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen