Mit dem Amphicar
Seewalchener Familie schwamm mit ihrem Auto auf der Donau

Familie Diridl – das sind Marieluise, Christian und die Kinder Anna und Marie – zog die Blicke auf sich mit ihrem Oldtimer-Amphicar in der Donau.
8Bilder
  • Familie Diridl – das sind Marieluise, Christian und die Kinder Anna und Marie – zog die Blicke auf sich mit ihrem Oldtimer-Amphicar in der Donau.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

Ein Auto in der Donau? Normalerweise müssen dafür Feuerwehr und Wasserrettung anrücken. Nicht so beim Wagen von Familie Diridl aus Seewalchen. Schon vor zwei Jahren sorgte die Seewalchener Familie mit ihrem Oldtimer-Amphicar für Aufsehen beim Schwimmwagen-Treffen. Und dieses Mal schwamm das Auto von Vilshofen nach Passau. 

SEEWALCHEN, BAYERN. Normalerweise findet das traditionelle Schwimmwagen-Treffen einmal im Jahr an einem See im Salzkammergut statt. Seit 1960 kommen Besitzer von Amphibienfahrzeugen dabei zusammen, um ihre Fahrzeuge zu präsentieren. Wie auch vor zwei Jahren am Mondsee, wo auch Familie Diridl aus Seewalchen mit ihrem frisch restaurierten AmphiCar mitfuhr. Hier der Bericht 

Dieses Schwimmwagentreffen hätte es im Vorjahr zum 60. Mal im Salzkammergut gegeben – wäre nicht Corona dazwischengekommen. Und auch heuer fand es nicht an einem Salzkammergut-See statt: Organisator Michael Stelzl übernahm nämlich stattdessen die Organisation des europäischen Schwimmwagentreffens "Amphib" auf der Donau. 50 Fahrzeuge aus ganz Europa nehmen daran noch bis 6. August 2021 teil. Und auch bei dieser Veranstaltung war Familie Diridl am Start, die dabei zum ersten Mal mit ihrem Amphicar und ihren Kindern die Donau befuhr beziehungsweise "beschwamm" – von Vilshofen nach Passau.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen