Ohne Licht erwischt
15-jähriger Mopedlenker flüchtete vor der Polizei

  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Maria Rabl

MONDSEELAND. Mit einem unbeleuchteten Moped fuhr am Montag gegen 16 Uhr ein 15-Jähriger auf der Mondsee Straße, B154, in Richtung Mondsee, berichtet die Polizei. Als der junge Mann bemerkte, dass ihn die Polizisten gesehen hatten und wendeten, beschleunigte er sein Moped und flüchtete über Nebenstraßen.

Lenker nach 20 Minuten geschnappt

Die Polizisten konnten den 15-Jährigen nach einer beinahe 20-minütigen Verfolgungsjagd mit fünf Anhalteversuchen schließlich auf der B154 in Oberhofen am Irrsee anhalten. Laut Polizei hatte der Jugendliche die Kennzeichen abmontiert, damit ihn die Polizisten im Falle einer erfolgreichen Flucht nicht ausforschen können. Er wird wegen zahlreicher Übertretungen bei der BH Vöcklabruck angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen