Schwer verletzt
63-Jährige von eigenem Auto überrollt

VÖCKLAMARKT. Schwere Verletzungen erlitt gestern, Dienstag, eine 63-Jährige, als sie von ihrem eigenen Auto überrollt wurde. Laut Polizei ließ die Frau ihre Beifahrerin in einer Hauseinfahrt in Vöcklamarkt aussteigen. Anschließend wollte sie rückwärts aus der Einfahrt auf die Straße zurück fahren.

Davor wollte sie sich verabschieden und vergewissern, dass niemand hinter ihrem Auto war. Dazu stieg die 63-Jährige mit einem Fuß aus dem Fahrzeug aus und schaute nach hinten. Dabei begann das Auto rückwärts die bergab verlaufende Einfahrt hinunter zu rollen. Die 63-Jährige versuchte laut Polizei noch, das Auto anzuhalten.

Dies gelang ihr jedoch nicht – sie wurde etwa 50 Meter mitgeschleift, bis der Pkw rückwärts gegen einen Baum prallte. Die Lenkerin wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen