Polizei
UPDATE – 18-Jähriger als mutmaßlicher Handtaschendieb ausgeforscht

Die Polizei sucht derzeit nach jenen Tätern, die heute Nachmittag in Attnang-Puchheim zuschlugen.
  • Die Polizei sucht derzeit nach jenen Tätern, die heute Nachmittag in Attnang-Puchheim zuschlugen.
  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck soll am vergangenen Montag einer 85-jährigen Frau am Bahnhof Attnang-Puchheim die Handtasche entrissen haben. Er wurde nach umfangreichen Ermittlungen von der Polizei jetzt als Täter ausgeforscht.
Bei der Einvernahme zeigte sich der junge Mann geständig. Als Motiv gab er an, dass er das Geld für seinen Alkoholkonsum benötigt habe. Er wurde in die Justizanstalt nach Wels eingeliefert.

Bericht vom 20. 1.:
85-Jähriger die Handtasche entrissen
ATTNANG-PUCHHEIM. Bisher unbekannte Täter entrissen am Montag, 20. Jänner, gegen 15.45 Uhr in der Kassenhalle des Bahnhofes Attnang-Puchheim einer 85-Jährigen die Handtasche. Die Frau stürzte, worauf sie von der Rolltreppe bis zum Bahnsteig hinaufgezogen und dabei unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht. Derzeit läuft eine umfangreiche Fahndung.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.