Älteres Ehepaar auf Schutzweg verletzt

VÖCKLABRUCK. Zwei Penisonisten wurden beim Überqueren eines Schutzweges in der Robert-Kunz-Straße von einem Pkw erfasst und unbestimmten Grades verletzt. Ein 65-Jähriger Salzburger dürfte das Ehepaar, das die Straße überqueren wollte, übersehen haben. Er konnte mit seinem Auto nicht mehr anhalten. Durch den Aufprall erlitten die beiden sichtbar blutende Kopfwunden, sie wurden unbestimmten Grades verletzt ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen