Lehrlinge im Bezirk
Attnang-Puchheim setzt auf Lehrlingsnachwuchs

Bürgermeister Peter Groiß, Lehrling Lisa Schneeweiss, Amtsleiterin Alexandra Thomasberger und Lehrlingsausbildnerin Gertraud Glaser (v.l.).
  • Bürgermeister Peter Groiß, Lehrling Lisa Schneeweiss, Amtsleiterin Alexandra Thomasberger und Lehrlingsausbildnerin Gertraud Glaser (v.l.).
  • Foto: Stadtgemeinde Attnang-Puchheim
  • hochgeladen von Florian Meingast

Attnang-Puchheims Bürgermeister Peter Groiß ist überzeugt, dass wenn Gemeindeverantwortliche einen Lehrling einstellen, man von einer Win-Win Situation sprechen kann.

ATTNANG-PUCHHEIM. Damit wird nämlich nicht nur ein Ausbildungsplatz für einen jungen Menschen geschaffen.

"Wir können später von seiner zeitgemäßen und für uns maßgeschneiderten Ausbildung profitieren“, sagt Groiß.

Lehrberuf ist breitgefächert

Der Beruf des Verwaltungsassistenten ist breitgefächert. So hat der Lehrling die Chance, sämtliche Abteilungen wie Bau, Finanz, Allgemeine Verwaltung und die Amtsleitung des Stadtamtes kennenzulernen.

„Bereits im Herbst 2017 startete eine junge Dame aus Attnang-Puchheim ihre Lehrausbildung zur Verwaltungsfachassistentin. Diese Entscheidung haben wir zu keiner Zeit bereut“, sagt Groiß.

Mittlerweile hat sie ihren Lehrabschluss in der Tasche und leitet die Geschicke der Stadtkassa.

"Aufgrund dieser positiven Erfahrung haben wir uns entschlossen, wieder einem jungen Menschen diese Chance zu ermöglichen, und mit 1. September einen neuen Lehrling aufgenommen. Wir als Gemeinde entscheiden uns bewusst für die Ausbildung eines Jugendlichen, ohne in den Genuss derzeit pulsierender Fördermittel zu kommen. Junge Leute bringen jugendliches Denken und Handeln in den Arbeitsalltag. Frischer Wind schadet bekanntlich nicht", sagt der Bürgermeister.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen