Autolenker prallte gegen einen Baum

Wie die Polizei feststellte, war der Unfalllenker stark alkoholisiert.
  • Wie die Polizei feststellte, war der Unfalllenker stark alkoholisiert.
  • hochgeladen von Rainer Auer

TIMELKAM. In einer Rechtskurve im Ortsbereich Untergallberg verlor ein 36-Jähriger aus Lenzing am Samstagnacht, 15. April, die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr geradeaus ungebremst gegen einen Baum. Die zwei Insassen konnten sich noch selbständig aus dem total zerstörten Fahrzeug befreien.

Weit überhöhte Geschwindigkeit

Ein Zeuge sagte aus, dass der BMW des Unfalllenkers mit weit überhöhter Geschwindgkeit unterwegs war. Zum Unfallhergang konnten oder wollten die beiden Männer keine Angaben machen.

Mit Alkohol und ohne Führerschein

Der Alkotest mit dem Lenker ergab 1,58 Promille. Er besaß noch nie einen Führerschein. Der Beifahrer und Zulassungsbesitzer des Wagens war ebenfalls stark alkoholisiert (2,06 Promille). Nach der Erstversorgung wurden die Verletzten ins Salzkammergut-Klinikum in Vöcklabruck eingeliefert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen