Beifahrerin bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

SCHWANENSTADT. Schwere Verletzungen erlitt eine 80-jährige Frau am Donnerstag bei einem Unfall in der Dr.-Grobben-Straße. Ein 50-jähriger Autolenker aus Bulgarien war laut Polizei mit seinem Kastenwagen plötzlich auf die andere Straßenseite geraten und frontal in den entgegenkommenden Pkw eines 81-jährigen Pensionisten gekracht. Der Lenker wurde dabei leicht, seine Frau schwer verletzt. Beide wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen