Brillant und spannend: Die besten Bücher

5Bilder

VÖCKLABRUCK, SEEWALCHEN (csw). "Heuer ist tolle österreichische Literatur am Markt", sagt Doris Stadlbauer, Buchhändlerin bei Schachtner in Vöcklabruck. Allen voran müsse man Robert Menasse nennen. Der Wiener erhielt für seinen Roman "Die Hauptstadt" den Deutschen Buchpreis 2017. Sehr gut gefallen hat Stadlbauer auch "David" von Judith W. Taschler, ein Roman, in dem es um eine Adoption geht. Toll geschrieben sei auch der "Wiener Fenster Sturz" von Egyd Gstättner. Er handelt von Egon Friedell, der sich nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland aus dem Fenster stürzte. Ein anderer Umbruch wird in "Der Trost der Rache" von Wilfried Steiner thematisiert: Der Sturz von Salvador Allende. Der Roman spielt in der heutigen Zeit und handelt von einem Hobbyastronomen, der eine Frau trifft, die beim Umsturz ihre Familie verloren hat und nun ihren Peiniger sucht.
Buchhändler Michael Neudorfers Lieblingsbuch ist momentan "Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war" von Paulus Hochgatterer. "Ein Meisterwerk, weil es der Phantasie so viel Raum lässt." Es handelt vom Kriegsende auf einem Bauernhof. "Ein Buch für Leute, die nicht viel Zeit zu lesen haben", so Neudorfer über das 112-Seiten-Werk. Das Lieblingsbuch seiner Kolleginnen und ein totaler Geheimtipp sei Hannah Tintis "Die zwölf Leben des Samuel Hawley". Darin wird ein Ex-Gangster immer wieder von seiner Vergangenheit eingeholt. Brillant erzählt: "Die Leute von Privilege Hill" von Jane Gardam.
"Der Lärm der Zeit" von Julian Barnes ist der beste Roman, den ich heuer gelesen habe", erklärt Buchhändler Erich Weidinger aus Seewalchen. Er handelt vom Komponisten Schostakowitsch, der 1937 auf die Verhaftung durch Stalins Schergen wartet. "Eine Geschichte, der man sich nicht entziehen kann."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen