Einschaltfeier für guten Zweck

FRANKENBURG. Die neuen Lichterketten, Sterne und funkelnden Schneeflocken in der Hauptstraße und am Marktplatz in Frankenburg verbreiteten nicht nur Weihnachtsstimmung, sie halfen auch in Not geratenen Mitbürgern. 2.000 Euro spendeten die Besucher der Einschaltfeier, indem sie unter den Lichterketten heiße Getränke, Krapfen und Pofesen konsumierten. Dieser Betrag wurde nun an den Verein OHDER übergeben. Die Organisierte Hilfe der eigenen Region (OHDER) arbeitet im Stillen und verwendet die Spenden von Einzelpersonen und von Vereinen für Lebensmittelgutscheine sowie für Miet- und Heizkosten, wenn Mitbürger durch Unfall, Krankheit oder Arbeitslosigkeit plötzlich in finanzielle und persönliche Krisen geraten. Ein kleines Team um Josef Seifriedsberger prüft die Bedürftigkeit und berät kompetent.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.