Eissporthalle: In drei Jahren 25.000 Besucher gezählt

MONDSEE. In der vierten Betriebssaison wurde in der Eissporthalle Mondsee der 25.000 Besucher erwartet. Im Dezember war es dann so weit: Die Marke wurde erreicht. Ein großer Erfolg für die verantwortlichen Politiker, Sponsoren und die Eissportsektion der Union Raiffeisen Mondsee als Betreiber der Eissporthalle.
Florian Perner war der 25.000 Besucher. Mitte Jänner überreichten ihm Bürgermeister Karl Feurhuber und Herbert Frühwirth, Sektionsleiter Eissport, eine Urkunde, Eishallengutscheine und einen Geschenkkorb mit Süßigkeiten.
Seit November 2008 nahmen über 25.000 eissportbegeisterte Kinder, Jugendliche und Junggebliebene das Angebot in allen Varianten an – vom Publikumslauf über Eishockey, Eiskunstlauf und Eisstocksport. Die Halle wurde für viele zu einem Fixpunkt im Wintersportkalender.
Foto: Union Raiffeisen Mondsee

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen