Franz Bachner erhielt einen Konsulententitel

Franz Bachner (l.) wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer ausgezeichnet.
2Bilder
  • Franz Bachner (l.) wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer ausgezeichnet.
  • Foto: Land OÖ/Denise Stinglmayr
  • hochgeladen von Maria Rabl

PÖNDORF. Den Ehrentitel "Konsulent für Musikpflege" verlieh Landeshauptmann Thomas Stelzer dem Kapellmeister der Trachtenmusikkapelle Pöndorf Franz Bachner. Bachner war 20 Jahre lang Leiter der Landesmusikschule St. Georgen im Attergau. Seit 1990 ist er Juror bei Konzertwertungen und Wettbewerben des oberösterreichischen Blasmusikverbandes. Er ist Gründer der "Big Band GmbH" und des "Upper Austrian Jazz Orchestras". Zudem war Bachner Kapellmeister bei mehreren Ortskapellen. Seit 2003 ist er Kapellmeister der TMK Pöndorf. Diese spielt dank der Arbeit von Bachner seit 2015 in der Leistungsstufe D. Der Kapellmeister engagiert sich auch sehr im Jugendreferat. So wuchs die Kapelle von anfangs 26 Mitglieder auf aktuell 52 Mitglieder. Im September 2017 trat die TMK Pöndorf beim 10. österreichischen Blasmusikwettbewerb in Kärnten an. Zuletzt wurde sie mit dem „Hermes-Preis“ geehrt.

Franz Bachner (l.) wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer ausgezeichnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen