Foto-Wanderung
Freilichtgalerie Pilsbach auf "Reise durch Europa"

Die Pilsbacher Fotografen Josef Ecker (l.) und Trevor Roberts sorgen seit 2016 für die Bilder in der Freilichtgalerie.
  • Die Pilsbacher Fotografen Josef Ecker (l.) und Trevor Roberts sorgen seit 2016 für die Bilder in der Freilichtgalerie.
  • Foto: Freilichtgalerie
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Die Pilsbacher Freilichtgalerie, eine Foto-Wanderung über 3,5 Kilometer, startet in die vierte Runde.

PILSBACH. Nach dem Motto „Ländliches Pilsbach“ im Vorjahr widmen sich die passionierten Fotografen Trevor Roberts und Josef Ecker heuer dem Thema Europa. "Wir zeigen Bilder von Menschen, Landschaften und Impressionen aus Europa – vom Nordkap bis zum sonnigen Mittelmeer." Dass die Eröffnung am Sonntag, 19. Mai, eine Woche vor der EU-Wahl stattfindet, sei nicht als politische Botschaft zu verstehen, schmunzeln die beiden. "Aber im Jahr einer EU-Wahl ist ein Blick auf unser lebenswertes Europa nicht verkehrt".

Eröffnung am 19. Mai

"Wir wollen den Leuten zeigen, wie schön Europa ist, ohne den Pilsbacher Boden verlassen zu müssen", betont Ecker. "Josef hat sich dabei den südlichen Ländern gewidmet und ich dem Norden", erzählt Roberts. Angesichts der Vielzahl ihrer Bilder sei die Auswahl der insgesamt 24 Motive nicht einfach gewesen, gestehen die Fotografen. Die feierliche Eröffnung der Freilichtgalerie 2019 findet am Sonntag, 19. Mai, um 15 Uhr beim "Wirtshaus zum Radlbock" in Oberpilsbach statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen