Gärtner sagen „Danke“ in den Sozialmärkten

Christoph Buttinger (3.v.r.) und seine Standeskollegen überbrachten blumige Grüße an die Sozialmarkt-Mitarbeiter.
2Bilder
  • Christoph Buttinger (3.v.r.) und seine Standeskollegen überbrachten blumige Grüße an die Sozialmarkt-Mitarbeiter.
  • Foto: OÖ Gärtner
  • hochgeladen von Maria Rabl

BEZIRK. Der diesjährige Valentins-Gruß der Gärtner des Bezirkes erging an die Mitarbeiter der Sozialmärkte in Vöcklamarkt und Vöcklabruck, die sich seit vielen Jahren um die Grundversorgung einkommensschwacher Mitmenschen kümmern. In diesen Geschäften können bedürftige Menschen mit einem Ausweis Lebensmittel und Getränke zu stark ermäßigten Preisen einkaufen. Die Betreuung der Sozialmärk-te erfolgt fast zur Gänze durch freiwillige Helfer. „Bereits seit einigen Jahren stellen die OÖ Gärtner ihre Valentins-Grüße unter ein gemeinsames Motto. Zu diesem Anlass besuchen wir wohltätige Einrichtungen, Organisationen oder Institutionen, um Danke zu sagen“, erläutert Bezirksgärtnermeister Christoph Buttinger den Hintergrund dieser Aktion.

Christoph Buttinger (3.v.r.) und seine Standeskollegen überbrachten blumige Grüße an die Sozialmarkt-Mitarbeiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen