Täter ausgeforscht – Vorfall in Mondsee
Gegen Pkw uriniert und Tankstellenpächter geschlagen

Unbekannter Täter urinierte gegen Pkw und schlug Tankstellenpächter
  • Unbekannter Täter urinierte gegen Pkw und schlug Tankstellenpächter
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Mittels  Videoaufzeichnung und der Ermittlungen konnte der unbekannte Täter ausgeforscht werden.

MONDSEE. Er wurde vom 35-Jährigen Tankstellenpächter auf einer Lichtbildbeilage erkannt. Beim Beschuldigten hantelt es sich um einen jungen Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck.

Beitrag vom 15. Juni 2019:

Ein bislang unbekannter Täter fuhr mit seinem Pkw am 14. Juni 2019, gegen 23:20 Uhr, zu einer Tankstelle in Mondsee und urinierte am Parkplatz gegen den Pkw des 35-jährigen Tankstellenpächters aus dem Bezirk Braunau am Inn.

MONDSEE. Der Tankstellenpächter sah diese Aktion zufällig und stellte den Mann zur Rede. Wie die Polizei schreibt, versetzte der Unbekannte dem 35-Jährigen daraufhin mehrere Faustschläge. Dadurch erlitt der Mann Prellungen am Kopf und Blutergüsse am linken Oberarm. Der 35-Jährige ließ sich in einem Krankenhaus behandeln und erstattete erst am 15. Juni 2019 Anzeige.

Aufgrund von Videoaufzeichnungen dürfte das Kennzeichen des unbekannten Täters bekannt sein. Das Auto wurde nach der Tat von einer Frau vom Parkplatz gelenkt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen