Polizei Vöcklabruck bittet um Hinweise
Geschwister bei Unfall verletzt – Autolenker fuhr weiter

Nach einem Unfall am Freitag in Vöcklabruck sucht die Polizei einen beteiligten Autolenker.
  • Nach einem Unfall am Freitag in Vöcklabruck sucht die Polizei einen beteiligten Autolenker.
  • Foto: Ewald Fröch/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Ein 13-jähriger Bub und seine Schwester waren mit einem E-Scooter unterwegs und stießen mit einem Auto zusammen.

VÖCKLABRUCK. Der Bub und seine Schwester waren am Freitag, 14. Mai, gegen 16:10 Uhr mit einem E-Scooter auf der Industriestraße unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Karl-Lötsch-Straße bog der 13-Jährige rechts ab. "Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw eines bislang unbekannten Lenkers. Dieser fuhr einfach weiter", so die Polizei. Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades verletzt und erlitten mehrere Abschürfungen. Bei dem Pkw dürfte es sich um einen silbernen VW Golf gehandelt haben.

Mögliche Unfallzeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Vöcklabruck unter Tel. 059133/4160-100 melden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen