"Golden Brain" für interaktiven Learning-Tower

Dürfen stolz sein: Christina Schreiber, Maria Kaiser, Dominik Repser, Florian Thalhammer (v.l.) mit ihrem Lehrer Joachim Felgitscher.
  • Dürfen stolz sein: Christina Schreiber, Maria Kaiser, Dominik Repser, Florian Thalhammer (v.l.) mit ihrem Lehrer Joachim Felgitscher.
  • Foto: NMS Schörfling
  • hochgeladen von Nina Fellner, Mag. phil.

SCHÖRFLING. Im Rahmen der Lehrlings- und Bildungsmesse Vöcklabruck wurde auch heuer wieder der Golden Brain Award in der Reva-Halle in Vöcklabruck vergeben.

Erneut erfolgreich mit dabei waren Schülerinnen und Schüler der NMS Schörfling, welche im Unterrichtsgegenstand Technik+ gemeinsam mit ihrem Lehrer Joachim Felgitscher einen interaktiven Learning-Tower entwarfen.
Mit dieser kreativen Idee erreichten die engagierten Jugendlichen Maria Kaiser, Christina Schreiber, Dominik Repser und Florian Thalhammer den ersten Platz. „Auf dem Tower, der durch sein Design das Thema Mathematik, Geometrie, Raumvorstellung usw. symbolisieren soll, sind austauschbare QR-Codes angebracht, die mit interaktiven Aufgaben hinterlegt sind. Mit dem Handy oder Tablet gescannt, können geometrische Körper räumlich betrachtet und Fragen und Berechnungen dazu durchgeführt werden. Zum Schluss erfolgt automatisch die Kontrolle der abgegebenen Antworten und der Lernende erhält ein Feedback zu seinen Berechnungen“, erklärt Joachim Felgitscher nicht ohne Stolz das gemeinsame Projekt. In der Aula der Naturpark-Mittelschule Schörfling aufgestellt, haben nun alle Kinder der NMS Schörfling die Möglichkeit, die selbst kreierten Aufgaben zu lösen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen