Feuerwehren im Dauereinsatz
Hagelunwetter zog Spur der Verwüstung über den Hausruck

Große Schäden richtete ein Hagelunwetter in der Hausruck-Region an.
18Bilder
  • Große Schäden richtete ein Hagelunwetter in der Hausruck-Region an.
  • Foto: fotokerschi.at/Kerschbaummayr
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Zahlreiche Feuerwehreinsätze gab es am Dienstag in den Gemeinden Ampflwang, Frankenburg, Ottnang, Zell am Pettenfirst, Manning und Ottnang. Bis zu sechs Zentimeter große Hagelschloßen haben viele Dächer regelrecht durchlöchert.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein Unwetter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel zog Dienstag Abend gegen 18 Uhr über den Bezirk. Am stärksten betroffen war die Hausruck-Region mit den Gemeinden Ampflwang, Frankenburg, Ottnang, Manning und Zell am Pettenfirst. "Allein über den Notruf sind 73 Anrufe hereingekommen", sagt Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl. In Summe seien die Wehren in der Region zu rund 100 Einsätzen ausgerückt.

30 Einsätze allein in Ottnang

Im Dauereinsatz standen die Feuerwehren in der Gemeinde Ottnang. "Wir hatten rund 30 Einsätze zu bewältigen, allein 17 entfielen auf die Feuerwehr Plötzenedt", sagt Einsatzleiter Manfred Kronlachner, Kommandant der FF Ottnang. Der starke Hagel hatte viele Dächer regelrecht durchlöchert, darunter auch Firmengebäude. "Die Hagelschloßen waren bis zu sechs Zentimeter groß", so Kronlachner. Die Großteil der Einsätze galt der Sicherung beziehungsweise dem provisorischen Abdecken von beschädigten Dächern, um den Eintritt von Regenwasser zu verhindern.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen