Außergewöhnliche Flohmarkt-Spende
Holz-Puppenhaus aus Jakarta geht nach Wolfsegg

Pfarrer Josef Schreiner mit Verkäufern vom Kinder-Basar in Attersee vor dem einzigartigen Puppenhaus aus Jakarta.
  • Pfarrer Josef Schreiner mit Verkäufern vom Kinder-Basar in Attersee vor dem einzigartigen Puppenhaus aus Jakarta.
  • Foto: Pfarre Attersee
  • hochgeladen von Maria Rabl

ATTERSEE. Beim Kinder-Basar im Heimathaus Attersee spendete eine Familie aus Attersee ein außergewöhnliches Puppenhaus, das aus einer geschützten Werkstätte aus Jakarta stammt. "Ein Traum für jedes Mädchen, sogar die Älteren gerieten ins Schwärmen bei so viel Liebe zum Detail", meinte Martina Hollerweger, Mitorganisatorin des Flohmarktes.

600 Euro gespendet

Durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen während des Flohmarktes sowie die Standgebühren konnte die Pfarre Attersee 600 Euro an Spenden für Kinder in Not sammeln. Eine Besonderheit des Basars war neben dem Puppenhaus, dass die Kinder selbst ihre Spielsachen, Kleider und Bücher verkaufen durften. "Ich habe 170 Euro für meine Spielsachen eingenommen und das Verhandeln machte mir richtig Spaß", erzählt der 10-jährige Nikolas aus Attersee. Das außergewöhnliche Puppenhaus ersteigerte übrigens ein Opa für seine beiden Enkelkinder aus Wolfsegg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen