"Justin", der Biber, machte Parkstraße unsicher

Ein wilder Biber verirrte sich in Vöcklabruck. (Symbolfoto: kwiktor/panthermedia.net)
  • Ein wilder Biber verirrte sich in Vöcklabruck. (Symbolfoto: kwiktor/panthermedia.net)
  • hochgeladen von Maria Rabl

VÖCKLABRUCK. Ein extrem seltenes Naturschauspiel erlebten zwei Vöcklabrucker Polizisten in der Nacht auf Sonntag. Gegen 1.40 Uhr hatte sich ein Biber auf Nahrungssuche in die Parkstraße verirrt. Als die Polizisten eintrafen, machten bereits zwei junge Frühlingsballbesucher Autofahrer auf das Nagetier aufmerksam.

Tiefenentspannter Nager

"Der Biber verweilte zu jenem Zeitpunkt seelenruhig in der Mitte der Fahrbahn", berichtet die Polizei von dem anscheinend tiefenentspannten Tier. "Weder die Anwesenheit der Personen noch die Scheinwerferlichter der haltenden Fahrzeuge schienen den Nager zu stören."

Erst durch einen leichten Klaps auf das Hinterteil setzte sich der Biber, den die Polizisten "Justin" getauft hatten, in Bewegung. Nachdem sie ihn in Richtung Stadtpark gelotst hatten, setzte der Biber sein entspanntes Verhalten fort und begann mit der Nahrungsaufnahme.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.