Fahrer ausgeforscht
Kennzeichentafel am Unfallort führte Polizei zu flüchtigem Lenker

Die Polizei St. Georgen konnte einen fahrerflüchtigen Lenker rasch ausforschen.
  • Die Polizei St. Georgen konnte einen fahrerflüchtigen Lenker rasch ausforschen.
  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Beim "Ausritt" mit seinem Wagen beschädigte ein 33-Jähriger Leitpflöcke, Schneestangen und eine Parkbank.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der 33-Jährige fuhr am Mittwoch gegen 22:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Seewalchener Landesstraße von Frankenmarkt in Richtung Berg im Attergau. Dabei geriet er im Ortschaftsbereich von Königswiesen auf die linke Fahrbahnseite und in den Straßengraben. In weiterer Folge beschädigte der Mann mit dem Pkw auf einer Länge von rund 200 Metern sämtliche Leitpflöcke, Schneestangen sowie eine Parkbank und setzte seine Fahrt fort.

Der Schaden wurde Donnerstag Früh der Polizei in St. Georgen. Die Beamten fanden an der Unfallstelle eine Kennzeichentafel und konnten so den Lenker ausforschen. Ein etwa zehn Stunden nach dem Unfall durchgeführter Alkotest ergab laut Polizei einen Wert von 0,76 Promille Alkoholgehalt. Der Lenker wird angezeigt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen