Benefiz
Kinder spielten für guten Zweck

Scheckübergabe: Huemer, Lasinger, Gruber, Binder, Bürgermeister Alois Gruber, Ursula Zweimüller ("Hand in Hand", v.l.).
  • Scheckübergabe: Huemer, Lasinger, Gruber, Binder, Bürgermeister Alois Gruber, Ursula Zweimüller ("Hand in Hand", v.l.).
  • Foto: Zweimüller
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Bei Hirtenspiel wurden 1.000 Euro für kranke Kinder gesammelt.

PILSBACH. Zwölf Kinder haben mit viel Ausdauer und Fleiß ein Hirtenspiel mit musikalischer Umrahmung einstudiert. Die kleinen Darsteller probten viel und standen begeistert auf der Bühne, um die Herbergssuche von Maria und Josef und die Geburt Jesu nachzuspielen.

Gelungene Aufführungen

In Pilsbach hat das Hirtenspiel eine lange Tradition. Die Organisatorinnen Carina Gruber, Theresa Huemer und Daniela Lasinger waren als Kinder zum Teil schon selbst in die Rollen von Maria und Josef, der Engel und Hirten geschlüpft. Aufgeführt wurde das Hirtenspiel der Pilsbacher Kinder am Vöcklabrucker Stadtplatz, beim Pilsbacher Adventmarkt und im Altenheim Attnang-Puchheim. Dabei wurden unglaubliche 1.000 Euro an Spenden gesammelt, die dem "Verein Hand in Hand für Tay-Sachs & Palliativkinder" übergeben wurden.

Kindern und Eltern zur Seite stehen

Vereinsgründerin Eva Binder hat ihre Tochter mit knapp acht Jahren durch eine unheilbare Krankheit verloren. Sie hat es sich mit ihrem Team zur Aufgabe gemacht, palliativ erkrankten Kindern und ihren Familien zur Seite zu stehen. Der Verein bietet neben finanzieller Unterstützung für Betroffene eine wertvolle Austausch-Plattform, tatkräftige Hilfe bei Behördenfragen, medizinisch geschulte Babysitter und Urlaubsbegleiter für Palliativkinder an. Info: www.palliativkinder.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen