Vollversammlung
Leader-Region Regatta bestätigte Vorstand

Regatta-Assistentin Heidi Egger, Obmann Johann Reiter, Obmstellvertreter Franz Hauser, Geschäftsführer Leo Gander, Simone Puchner, Obmstellvertreterin Nicole Eder und Alex Staufer.
  • Regatta-Assistentin Heidi Egger, Obmann Johann Reiter, Obmstellvertreter Franz Hauser, Geschäftsführer Leo Gander, Simone Puchner, Obmstellvertreterin Nicole Eder und Alex Staufer.
  • Foto: REGATTA
  • hochgeladen von Maria Rabl

ST. GEORGEN. Bei der Vollversammlung des Regionalentwicklungsvereines Attersee-Attergau (Regatta) waren die anwesenden Mitglieder sichtlich stolz auf die Aktivitäten der aktuellen Förderperiode. Mehr als zwei Drittel der seit 2015 beschlossenen 57 Leader-Förderprojekte sind regionsübergreifende Kooperationsprojekte. „Damit leistet die Regatta einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Region stärker zusammenwächst", freuen sich Obmann Johann Reiter und sein Stellvertreter Franz Hauser.

Beeindruckende Qualität und Vielfalt

„Mich beeindruckt die Qualität und Vielfalt der Förderprojekte, die in der Region Attersee-Attergau umgesetzt werden. Die Regatta zählt erneut zu den erfolgreichen Regionen in Oberösterreich“, meinte auch Wolfgang Löberbauer, zuständiger Referatsleiter des Landes Oberösterreich. Bei den Neuwahlen für die Funktionsperiode 2019 bis 2021 wurde Seewalchens Bürgermeister Johann Reiter als Obmann einstimmig bestätigt. Auch die beiden Stellvertreter Franz Hauser aus Berg und Bürgermeisterin Nicole Eder aus Steinbach, die übrigen Vorstandsmitglieder und die Rechnungsprüfer wurden einstimmig wiedergewählt.

Neue Mitglieder im Projektauswahlgremium

Zudem wurden Katharina Oberwanger-Pemp aus Weyregg und Philip Weissenbrunner aus Attersee neu in das Projektauswahlgremium gewählt. Bei der nächsten Fördersitzung am 4. April in Aurach entscheidet das Gremium über zehn weitere Förderprojekte. „Wir haben sehr gute und engagierte Projektträger, davon zwei Drittel Vereine. Das ist für mich ein wichtiger Eckpfeiler für eine erfolgreiche Regionalentwicklung“, meint Geschäftsführer Leo Gander.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen