Polizeimeldung
Lenker ohne Kennzeichen und Führerschein unterwegs

In der Nacht zum 21. Juni führte eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung OÖ Schwerpunktkontrollen mit Hinblick auf "Drogen im Straßenverkehr" durch.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In Vöcklabruck wurde dabei ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer angehalten, bei dem eine Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt wurde. Aber auch ein anderer Verkehrssünder ging der Polizei ins Netz.

Falsche Kennzeichen und kein Führerschein
"In Lenzing auf der B 151 wurde ein Pkw angehalten, der entfremdete Kennzeichen angebracht hatte. Dem 29-jährigen Lenker aus Seewalchen wurde der Führerschein vor drei Jahren entzogen", berichtet die Polizei. Die Polizisten nahmen dem Lenker daraufhin die Kennzeichen ab und untersagten ihm die Weiterfahrt. Kurz darauf sahen die Beamten, dass der 29-Jährige wieder auf der B 151 – diesmal ganz ohne Kennzeichen – unterwegs war. Beide Lenker wurden angezeigt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen