Heimatverein Attergau
Marktgemeinde St. Georgen im Attergau kauft Freilichtmuseum Aignerhaus

Freilichtmuseum Aignerhaus
5Bilder
  • Freilichtmuseum Aignerhaus
  • Foto: Heimatverein Attergau
  • hochgeladen von Franz Hauser

Das denkmalgeschützte Aignerhaus wurde von der Marktgemeinde St. Georgen  im Attergau angekauft. Damit ist der Bestand dieses Kulturdenkmals, das seit 20 Jahren als Freilichtmuseum der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, für viele weitere Jahre gesichert. Das Haus war bisher im Privatbesitz, aber auf 99 Jahre dem Heimatverein Attergau vermietet, der auch in Zukunft das Museum betreiben wird.
Franz Hauser, Obmann des Heimatvereins, ist mit der Lösung, dass sich das Haus jetzt im öffentlichen Besitz befindet, sehr zufrieden. Sein Dank gilt aber auch der bisherigen Besitzerfamilie, die das Haus über 25 Jahre uneigennützig dem Heimatverein zur Verfügung gestellt hat, der damit die Möglichkeit hatte, das Haus von Grund auf zu renovieren und als Museum einzurichten. Dankenswerterweise hat auch der Tourismusverband St. Georgen den Kauf wesentlich unterstützt.

Am Sonntag, den 1. September 2019,  wird aus Anlass "20 Jahre Freilichtmuseum Aignerhaus" ein kleines Fest mit einer Sonderausstellung organisiert. Am Vortag, 31. August 2019, wird ein Kindernachmittag veranstaltet.

Der Heimatverein Attergau betreibt noch zwei weitere Museen. Im Pfarrmuseum wird heuer die Sonderausstellung "Das Kreuz" gezeigt. Interessant wieviele verschiedene Arten und Verwendungszwecke es von Kruzifixen gibt.

Die Museumsaison wird heuer am Internationalen Museumstag, am 19. Mai 2019, mit der Ausstellung "Kelten und Römer im Attergau" im Haus der Kultur eröffnet und am 29. September 2019, am Tag des Denkmals, mit der Urkundenausstellung des Marktarchives der Gemeinde St. Georgen beendet.

Autor:

Franz Hauser aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.