Mit 219 km/h über die Westautobahn gerast

SEEWALCHEN, ST. GEORGEN. Der Raser fuhr am Freitag gegen 20 Uhr mit seinem Audi A8 auf der Westautobahn in Richtung Salzburg. Im Gemeindegebiet von Seewalchen wurde er vom Laser einer Polizeistreife mit einer Geschwindigkeit von 219 km/h gemessen. Der Lenker konnte bei der Autobahnabfahrt St. Georgen angehalten werden. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen