Unfall in Seewalchen
Motorradfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Ein 60-jähriger Motoradfahrer wurde bei einem Unfall in Seewalchen verletzt.
  • Ein 60-jähriger Motoradfahrer wurde bei einem Unfall in Seewalchen verletzt.
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

60-jähriger Biker musste ins Krankenhaus.

SEEWALCHEN. Ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Dienstag gegen 14:50 Uhr mit seinen Pkw auf der Reichersbergerstraße in Richtung Gamperner Straße unterwegs. In einer unübersichtlichen Kurve kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer (60). Trotz einer Vollbremsung hatte der Autolenker die Kollision nicht mehr verhindern können. Der Biker stürzte und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.