Musik-Obmannschaft wechselt von Bruder zu Bruder

Bei der Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Zell am Pettenfirst gab es nach zwölf Jahren einen Obmannwechsel. Diese Funktion bleibt jedoch in der Familie: Reinhard Pohn übergab die Obmannschaft an seinen Bruder Christof (beide in der Bildmitte). Neben diesem Wechsel an der Spitze gab es weitere Neubesetzungen im Ausschuss und einige wichtige Ehrungen. So wurden Margit Geringer und Manfred Dannbauer, zwei über vier Jahrzehnte äußerst aktive, engagierte und wichtige Musiker, zu Ehrenmitgliedern der Musikkapelle Zell am Pettenfirst ernannt. Weiters gab es einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und vor allem einen Ausblick auf 2012. Neben der traditionellen Teilnahme an der Konzertwertung und der Marschwertung sowie zahlreichen örtlichen Ausrückungen wird es auch heuer wieder das weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte „Funk am Berg“ in der Weikl-Halle geben. Am 12. Mai gastiert das „GrooveSlangPunkDuo Attwenger“ in Zell.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.