Nachtschwärmer von Unbekannten niedergeschlagen

REGAU. Wie die Polizei berichtet besuchte ein 19-Jähriger aus Vöcklabruck in der Nacht zum 2. Juli, mit mehreren Freunden ein Lokal in Regau. Als der 19-Jährige am 2. Juli, gegen 2:51 Uhr alleine aus dem Lokal auf die Straße ging, wurde er dort von einem bislang unbekannten Täter attackiert, sodass er zu Boden ging, für kurze Zeit bewusstlos wurde und sich dabei eine mittelschwere Verletzung am Kopf zuzog.
Ein Zeuge konnte das Opfer auf dem Asphalt liegend vorfinden und verständigte anschließend die Rettung.
Im Zuge der Befragungen vor Ort durch Polizisten konnte jedoch bislang keine genaue Personenbeschreibung des Täters abgegeben werden, dieser wurde lediglich als "Bosnier" beschrieben. Weitere Erhebungen werden noch geführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen