Mobiles Radar in Vöcklabruck
Hier "blitzt" das Laserfahrzeug in dieser Woche

Das mobile Vöcklabrucker Radar ist in dieser Woche in der Franz-Schubert-Straße stationiert.
12Bilder
  • Das mobile Vöcklabrucker Radar ist in dieser Woche in der Franz-Schubert-Straße stationiert.
  • Foto: Jungwirth
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

VÖCKLABRUCK. An folgendem Standort im Stadtgebiet von Vöcklabruck wird das Laserfahrzeug der Stadtpolizei von 26. Oktober bis 1. November Geschwindigkeitsmessungen durchführen: 
Franz-Schubert-Straße.

Seit Februar 2017 ist das mobile Radar der Stadtpolizei im Einsatz. Den Verantwortlichen geht es dabei in erster Linie um den Schutz schwächerer Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer und vor allem von Kindern. Den Präventionsgedanken unterstreicht die Stadt durch die Nennung der Standorte, an denen schwerpunktmäßig gemessen wird. Diese werden wöchentlich online auf meinbezirk.at sowie jedes Monat in der Printausgabe der BezirksRundschau bekanntgegeben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


9 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen