Neun Auszeichnungen als Gesunde Kindergärten

Haberlander, Gerald Klement, Christine Pfifferling, Nora Kilgus, Voglauer, Sabine Stiebler und Klaus Schmitt (v.l.).
  • Haberlander, Gerald Klement, Christine Pfifferling, Nora Kilgus, Voglauer, Sabine Stiebler und Klaus Schmitt (v.l.).
  • Foto: Ernst Grilnberger
  • hochgeladen von Maria Rabl

TIMELKAM. Landesrätin Christine Haberlander zeichnete Mitte November den integrativen Montessori-Kindergarten Springginkerl als Gesunden Kindergarten aus. Das Zertifikat wird für eine ganzheitliche, qualitätsorientierte Bildungsarbeit vergeben. „Nach zweijähriger Startphase haben wir alle Basiskriterien erfüllt. Wir legen im Kindergartenalltag bewusst Augenmerk auf Bewegung und Ernährung“, erklärt Kindergartenleiterin Maria Voglauer. Ebenfalls ausgezeichnet wurden „Schatzi‘s Kinderstube“, der Kindergarten Verein zur Förderung der Montessoripädagogik und der Pfarrcaritaskindergarten in Vöcklamarkt, der Pfarrcaritaskindergarten Schwanenstadt Linzer Straße, der Pfarrcaritaskindergarten Redlham, der Pfarrcaritaskindergarten Oberhofen am Irrsee sowie die Gemeindekindergärten Lenzing in der Atterseestraße und in der Neubrunnerstraße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen