Nicht autorisierter "Gast" im Teich der Lenzing AG

Der Biber genoss sichtlich die Aufmerksamkeit und sein Bad im warmen Fischteich auf dem Gelände der Lenzing AG.
  • Der Biber genoss sichtlich die Aufmerksamkeit und sein Bad im warmen Fischteich auf dem Gelände der Lenzing AG.
  • Foto: Lenzing AG
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

LENZING. Kleine Fußspuren auf dem Gehweg, verdächtige Pfützen und Fische in Aufruhr haben ihn verraten. Im Schutz der Nacht schlich sich ein Biber als nicht autorisierter Besucher auf das Werksgelände der Lenzing AG und machte es sich im Fischteich gemütlich.
Womit der pelzige Besucher nicht gerechnet hatte, waren die aufmerksamen „Lenzinger“, die den verräterischen Zeichen nachgingen. Sogar von Mitarbeitern aus der Nachtschicht war er beobachtet worden, als er den Eisenbahnschienen entlang von der Ager Richtung Haupttor wanderte. Es dauerte nicht lange, da bildete sich eine richtige Fan-Schar, die einen Blick auf den Biber erhaschen wollte.
Da der Lenzinger Teich für den Biber auf Dauer nicht groß genug ist, setzten die Betriebsfeuerwehr und der Tierschutz alles daran, ihn wieder in die natürliche Umgebung zu bringen. Fast das gesamte Wasser musste ausgelassen werden, damit die Helfer halbwegs trockenen Fußes das Tier in die Freiheit entlassen konnten.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.