OÖ. Pfadfinder setzen auf Zusammenarbeit

Die Jugendlichen freuen sich über das Fotobuch mit Bildern des gesamten Lagers.
  • Die Jugendlichen freuen sich über das Fotobuch mit Bildern des gesamten Lagers.
  • Foto: OÖ Pfadfinderinnen und Pfadfinder / Fabian Schuster
  • hochgeladen von Maria Rabl

BERG. Alle fünf Jahre findet das größte Pfadfinderlager Österreichs am „Scout Camp Austria“ in Berg im Attergau statt, so auch vergangene Woche. Der Einladung der OÖ. Pfadfinder und Pfadfinderinnen folgten 4.200 Teilnehmer von 7 bis 21 Jahren und deren Jugendleiter, darunter auch Gäste aus 19 Ländern von Taiwan bis Kanada und Russland sowie aus halb Europa.

Das Programm während der zehn Tage drehte sich um das Thema "Home": Es ging darum, friedvoll und gemeinsam ein Pfadfinderlager zu gestalten, das bei allen Teilnehmern das Gefühl hervorruft, zu Hause angekommen zu sein. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit Partnern direkt vor Ort, ohne die so ein Großereignis nicht möglich wäre.

Feuerwehr und Rotes Kreuz helfen mit

Ein langjähriger Partner ist die Freiwillige Feuerwehr Eggenberg-Rixing. Sie unterstützte die Pfadfinder bei der Betreuung der Parkplätze, bei Lotsendiensten am Tag der Offenen Tür und bei der kulinarischen Versorgung der Besucher. Im Gegenzug nutzt die FF Eggenberg-Rixing regelmäßig das Gelände am Scout Camp Austria für zahlreiche Bewerbsübungen und für die Ausbildung der Feuerwehrjugend.

Ein weiterer langjähriger Partner ist das Rote Kreuz Oberösterreich. Mit mehr als 40 Ärzten, Rettungs- und Notfallsanitätern sowie diplomierten Pflegern wurde beim Pfadfinderlager rund um die Uhr eine Feldambulanz betrieben. "Ziel jeder Versorgung war die Mobilisierung. Das bedeutet, dass die verletzten Teilnehmer so rasch wie möglich wieder bei ihrer Gruppe waren und am Programm und Lageralltag teilnehmen konnten", beschreibt Paul Reinthaler, Einsatzleiter der Feldambulanz, die Arbeit am Pfadfinderlager.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen