Verdächtiger ausgeforscht
Pornografische Bilder an Bushaltestellen und Schautafeln

Jener Unbekannte, der an mehreren öffentlichen Plätzen pornografische Bilder angebracht haben soll, wurde jetzt von der Polizei ausgeforscht.
  • Jener Unbekannte, der an mehreren öffentlichen Plätzen pornografische Bilder angebracht haben soll, wurde jetzt von der Polizei ausgeforscht.
  • Foto: Ewald Fröch/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Ein Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck steht im Verdacht, pornografische Bilder öffentlich verbreitet zu haben.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Zeitraum von Juni bis 9. Oktober hatte ein bislang Unbekannter in Waldstücken zwischen Frankenburg und Waldzell sowie in Bushaltestellen und auf öffentlichen Schautafeln in den Gemeindegebieten von Puchkirchen, Frankenburg, Pramet und Schildorn Dutzende, teils lebensgroße pornografische Fotos platziert.

Polizisten mehrerer Polizeiinspektionen gelang es nun, einen Mann mittleren Alters aus dem Bezirk Vöcklabruck als Verdächtigen auszuforschen. Er ist geständig und wurde bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.