Theoretische und praktische Ausbildung
Prüfung für Feuerwehrführerschein erfolgreich absolviert

Als erster im Bezirk Vöcklabruck konnte sich der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rutzenmoos, Hauptbrandinspektor Florian Riedl, über die neu erworbene Lenkerberechtigung freuen.
  • Als erster im Bezirk Vöcklabruck konnte sich der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rutzenmoos, Hauptbrandinspektor Florian Riedl, über die neu erworbene Lenkerberechtigung freuen.
  • Foto: FF Rutzenmoos
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Am Samstag, 10. April 2021, wurde die erste Prüfung für den Feuerwehrführerschein im Bezirk Vöcklabruck durchgeführt.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Dieser Führerschein berechtigt ausschließlich zum Lenken von Feuerwehrfahrzeugen und wird durch das Land Oberösterreich gefördert. Die Ausbildung umfasste zwölf theoretische Einheiten und zwei Fahrstunden mit einem Lkw einer Fahrschule sowie mindestens zehn Fahrstunden mit einem Feuerwehrfahrzeug über 7,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht samt Begleiter aus der Feuerwehr.

Die Ausbildung in der Theorie als auch praktische Ausbildung wurde von Hauptamtswalter Alois Schirl (Hörtis Fahrschule) durchgeführt. Bei der Prüfung mussten die Kameraden beim Fahren im Verkehr, einem Prüfungsparcours und etlichen theoretischen Fragen ihr Können unter Beweis stellen. Als erster im Bezirk Vöcklabruck konnte sich der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rutzenmoos, Hauptbrandinspektor Florian Riedl, über die neu erworbene Lenkerberechtigung freuen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Vöcklabruck wünscht allen eine unfallfreie Fahrt, insbesondere bei den ersten Übungsfahrten und Einsatzfahrten.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen