Unfall in Steinbach am Attersee
Radfahrerin blieb nach Sturz bewusstlos liegen

Eine Radfahrerin musste nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht werden.
  • Eine Radfahrerin musste nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht werden.
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

In Steinbach am Attersee wurde eine 55-Jährige unbestimmten Grades verletzt, als sie mit ihrem Bike zu Sturz kam.

STEINBACH AM ATTERSEE. Die Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Samstag kurz nach 10:30 Uhr mit ihrem Mountainbike auf der Weißenbacher Straße B153 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam die 55-Jährige zu Sturz und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Trotz eines Radhelms verlor die Bikerin das Bewusstsein. Sie wurde von einem vorbeikommenden Autolenker erstversorgt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die Frau wieder ansprechbar, konnte jedoch keine Angaben zum Unfallhergang machen. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl gebracht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.