Unfall in Manning
Radfahrerin stürzte und blieb regungslos liegen

Zu einem Fahrradunfall wurden die Einsatzkräfte Freitagfrüh nach Manning gerufen.
  • Zu einem Fahrradunfall wurden die Einsatzkräfte Freitagfrüh nach Manning gerufen.
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine Pensionistin am Freitag kurz nach 8 Uhr Früh bei einem Unfall in Manning.

MANNING. Die 69-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrrad am Vorplatz des Altstoffsammelzentrums in Manning zu Sturz und blieb regungslos am Boden liegen. Ihr zufällig anwesender Bruder (70) kümmerte sich sofort um die Frau und verständigte die Einsatzkräfte. Die Pensionistin wurde mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen