Beim Fußballschauen
Schlägerei zwischen Kellner und Gast

Es wurden Anzeigen wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung ausgestellt.
  • Es wurden Anzeigen wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung ausgestellt.
  • Foto: Picture-Factory/Fotolia
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

In einem Gasthaus in Seewalchen kam es am 13. Juni wegen eines Kommentars zu einem Fußballspieler zu Körperverletzungen und gefährlichen Drohungen.

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. Gegen 20.50 Uhr gerieten ein 58-jähriger Kellner und ein 25-jähriger Gast – beide aus dem Bezirk Vöcklabruck – aneinander. "Auslöser dafür war, dass in der Gaststätte ein Fußballspiel ausgestrahlt wurde und der Gast eine abfällige Bemerkung über einen der Spieler gemacht habe. Dies hat den Angestellten so gestört, dass dieser ihm einen Kopfstoß verpasst habe. Der 25-Jährige hat daraufhin den 58-Jährigen attackiert und dabei leicht verletzt", berichtet die Polizei. Danach soll der 58-Jährige noch den 25-Jährigen und dessen Vater mit dem Umbringen bedroht haben.

Gast kam mit Baseballschläger zurück

Der 25-Jährige ist danach nach Hause gegangen und kam später mit einem Baseballschläger zum Gasthaus zurück. In weiterer Folge habe er den 58-Jährigen bedroht und mit dem Baseballschläger gegen ein Fenster geschlagen. Nach Abschluss der Ermittlungen und Vernehmungen wird Anzeige wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung an die Staatsanwaltschaft Wels erstattet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen