Neue Dienststelle in Schwanenstadt
Schlüsselübergabe an die Polizei

Bürgermeister Karl Staudinger (l.) übergab den Schlüssel an Chefinspektor Helmut Stogmeyer.
  • Bürgermeister Karl Staudinger (l.) übergab den Schlüssel an Chefinspektor Helmut Stogmeyer.
  • Foto: Stadtamt Schwanenstadt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Beamte beziehen neues Inspektionsgebäude im Bereich B135/B1.

SCHWANENSTADT. Nach nur wenigen Monaten Bauzeit wurde kürzlich der Polizei der Schlüssel der neuen Polizeiinspektion im Freizeitpark 5 in Schwanenstadt übergeben. Mehr als 20 Polizeibeamte werden von hier aus ihr Einsatzgebiet in zehn Gemeinden mit insgesamt rund 16.000 Einwohnern überwachen.

41 Jahre lang hat die Polizei im alten Schwanenstädter Gerichtsgebäude am Stadtplatz 22 ihren Dienst verrichtet. Das Haus ist in die Jahre gekommen und ist nicht barrierefrei. So war es höchste Zeit für eine moderne Dienststelle, sowohl für die Polizeibeamten als auch für die Bürger.

Freude über moderne Dienststelle

„Die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Polizei ist sehr gut. Ich bin mit unserer neuen modernen Dienststelle sehr zufrieden“, sagte Inspektionskommandant Chefinspektor Helmut Stogmeyer, als ihm Bürgermeister Karl Staudinger in einem kleinen feierlichen Akt den Schlüssel für die neue Polizeidienststelle übergab. Die Stadt vermietet das neu errichtete Haus an die Polizei. Vorausgesetzt, das Corona-Virus lässt es zu, soll im September ein Eröffnungsfest stattfinden.

Newsletter Anmeldung!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen