MMS Schwanenstadt
Schüler ermöglichen Therapiehund für achtjähriges Mädchen

Das Team der Musikmittelschule Schwanenstadt konnte 1.100 Euro für den guten Zweck sammeln.
2Bilder
  • Das Team der Musikmittelschule Schwanenstadt konnte 1.100 Euro für den guten Zweck sammeln.
  • Foto: MMS Schwanenstadt
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Eine unerwartete Weihnachtsüberraschung hat die 3m Klasse der Musikmittelschule (MMS) Schwanenstadt einer sechsköpfigen Familie aus der Gemeinde Pühret beschert.

SCHWANENSTADT, PÜHRET. Seit April 2021 arbeiteten 25 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften für Deutsch, Bildnerische Erziehung und Digitale Grundbildung an einem Kalender. Im Mittelpunkt der informativen, sprachlich kreativen, teils pointierten Texte stehen Tiere. Die Schülerinnen und Schüler haben anschließend den Hintergrund für ihren Text ausgewählt und fotografiert. In weiterer Folge bediente man sich der bekannten Schleich-Tiere, die mittels Blue Box-Technik fotografiert und auf der Vorlage gemeinsam mit dem Hintergrundmotiv und dem Text nach individuellen Gesichtspunkten arrangiert wurden.

Therapiehund  für junges Mädchen

Für das Thema „Tiere“ sind Kinder und Jugendliche immer offen. Sie kennen ihre Bedeutung als Freund, Spielgefährte, Trostspender, Ruhepol und Lebensbegleiter nur zu gut. So einen Gefährten und Helfer braucht die achtjährige Elisabeth Schimpl. Ein Assistenzhund soll ihre soziale Entwicklung positiv beeinflussen und als Türöffner in die reale Alltagswelt fungieren, die für das Mädchen oft ungeahnte Hürden bereithält. Der Kontakt zur Familie erfolgte über Silvia Jordan vom Verein Therapiehund & Co, Team Vöcklabruck. Am 23. Dezember 2021 konnten 1.100 Euro aus dem Verkauf des Kalenders an die Eltern von Elisabeth für die Ausbildung des Hundes übergeben werden. Die Freude darüber war auf allen Seiten spürbar.

Das Team der Musikmittelschule Schwanenstadt konnte 1.100 Euro für den guten Zweck sammeln.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen