Schülerausstellung rund um die Blasmusiktage

Die Sponsoren Stefan Androschin (VKB, l.) und Otmar Landl (Raiffeisen, r.) mit Vizebürgermeister Christoph Rill (2.v.r.) und den Künstlerinnen.
  • Die Sponsoren Stefan Androschin (VKB, l.) und Otmar Landl (Raiffeisen, r.) mit Vizebürgermeister Christoph Rill (2.v.r.) und den Künstlerinnen.
  • Foto: Stadtamt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

VÖCKLABRUCK. Die kürzlich eröffnete 12. Schülerausstellung der Höheren Schulen Vöcklabrucks in der Stadtgalerie Lebzelterhaus läuft heuer in Kooperation mit den Internationalen Blasmusiktagen 2017. Daher dreht sich die bunte Werkschau diesmal rund um den Themenkreis „Musik“. 64 Kunstwerke von den Oberstufen des Bundesgymnasiums, der Don Bosco Schulen und dem ORG der Franziskanerinnen werden dem Publikum in der städtischen Galerie präsentiert. Einige von einer Jury ausgewählte Arbeiten wurden bei der Eröffnung von Vizebürgermeister Christoph Rill mit Sachpreisen prämiert. Die meisten Nennungen bekam die Skulptur „Sirene II“ von Magdalena Truckenthanner, Viktoria Wimmer und Anna Six (ORG).
Die Ausstellung läuft noch bis 28. Oktober, Montag bis Samstag von 10 bis 13 Uhr (außer Feiertag) bei freiem Eintritt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen