Ehrung bei der FF Redl
"Seifi" war 35 Jahre lang als Jugendbetreuer aktiv

Kommandant Dominik Nobis, Josef Seifriedsberger, Marita Achleitner und Alois Doninger (v.l.).
  • Kommandant Dominik Nobis, Josef Seifriedsberger, Marita Achleitner und Alois Doninger (v.l.).
  • Foto: Gemeinde Vöcklamarkt
  • hochgeladen von Maria Rabl

VÖCKLAMARKT. Bei der 139. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Redl wurden heuer mehrere Mitglieder geehrt und sechs neue Kameraden in den Aktivstand übernommen. Im Mittelpunkt stand Josef Seifriedsberger, der sich 35 Jahre lang um die Jugendarbeit kümmerte und 30 Jahre lang Kommandant-Stellvertreter war. Von Vizebürgermeisterin Marita Achleitner erhielt er eine Dankesurkunde der Marktgemeinde Vöcklamarkt. Abschnittsfeuerwehrkommandant Alois Doninger überreichte ihm das Verdienstzeichen dritter Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes. Seine Nachfolgerin Judith Kretz und das Kommando, von dem fast alle durch „Seifis Jugendschule“ gegangen sind, will er weiterhin tatkräftig unterstützen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen