Spatenstich für neue Rotkreuz-Ortsstelle

14Bilder

REDLHAM. Nach mehr als sieben Jahren Planung und Vorbereitung fand kürzlich der Spatenstich für das neue Ortsstellengebäude des Roten Kreuzes Attnang-Puchheim in Redlham statt. Bereits 2005 begannen die Planungen für den Bau, der im August 2013 das mittlerweile 30 Jahre alte Gebäude in Attnang-Puchheim ersetzen soll. Ausschlaggebend für die Standortwahl war vor allem die Überlegung, ins Zentrum des Einzugsgebietes zu rücken. Der neue Standort der Ortsstelle unter der Leitung von Karl Ploberger garantiert die optimale Erreichbarkeit der rund 30.000 Einwohner, die von den Attnanger Rotkreuz-Mitarbeitern betreut werden.
Zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen Oberösterreichs Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und die Landtagsabgeordneten Anton Hüttmayr, Hermann Krenn und Gottfried Hirz, sowie Mitarbeiter und Freunde der Ortsstelle waren der Einladung zur Spatenstichfeier gefolgt.

Alle Fotos: A. Jungwirth

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.