Spiel am Handy lockt an die frische Luft

Der Tourismusverband Attergau setzt mit dem QR-Quiz am Kelten.Baum.Weg auf den Digitalisierungstrend.
  • Der Tourismusverband Attergau setzt mit dem QR-Quiz am Kelten.Baum.Weg auf den Digitalisierungstrend.
  • Foto: TVB Attergau
  • hochgeladen von Maria Rabl

ST.GEORGEN. Nach Geocaching baut der Tourismusverband#+Attergau sein Angebot im Bereich neue Medien unter dem Motto „Wandern mit dem Smartphone“ nun mit einem QR-Code-Quiz am Kelten.Baum.Weg weiter aus. "Das neue QR-Code-Quiz soll einerseits das Smartphone mit Bewegung verbinden und anderseits ein Motivationsfaktor für Kinder sein, sich an der frischen Luft zu bewegen", erklärt Simone Puchner vom Tourismusverband Attergau die Idee.

Entlang des 2,5 Kilometer langen Kelten.Baum.Weges vom Weinberg bis zum Keltenhaus warten insgesamt acht Fragen auf die Kinder. Raten ist erlaubt und auch die Eltern dürfen mithelfen. Pro richtige Antwort kommen die Kinder dem Lösungswort ein Stückchen näher. Die Fragen verbergen sich hinter einem QR-Code auf den großen Infotafeln der einzelnen Stationen. Einfach vorab einen QR-Code Scanner gratis auf das Smartphone downloaden, den QR-Code mit dem Scanner abfotografieren und die Fragen beantworten.

Pro richtige Antwort erhalten die Quizteilnehmer einen Buchstaben, diesen gilt es zu notieren oder einen Screenshot zu machen. Die Buchstaben ergeben ein Lösungswort, mit dem sich Kinder im Tourismusbüro St. Georgen ein Geschenk abholen dürfen. Das Knifflige daran? "Damit man wirklich alle Buchstaben sammeln kann, muss man den ganzen Weg von Weinberg bis zum Keltenhaus gehen" verrät Puchner.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.