Sandkisten befüllt
Spielsand für mehr als 500 Familien

ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner (2.v.l.) war bei der Spielsand-Aktion in ihrer Heimatgemeinde Gampern aktiv.
  • ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner (2.v.l.) war bei der Spielsand-Aktion in ihrer Heimatgemeinde Gampern aktiv.
  • Foto: ÖAAB Gampern
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Quer durch den Bezirk Vöcklabruck beteiligen sich die Ortsgruppen von ÖAAB und ÖVP an der traditionellen Sandkisten-Füllaktion.

BEZIRK. „Dabei wird tonnenweise Sand kostenlos in die Sandkisten der Familien geschaufelt“, ist ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner von dieser Aktion begeistert. Sie war in ihrer Heimatgemeinde Gampern selbst aktiv. Mehr als 500 Familien wurden so in den vergangenen Wochen mit Gratissand beliefert und nebenbei auch über die gesetzlichen Neuerungen und Verbesserungen wie den sogenannten "Familienbonus Plus" informiert.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen