"Tobi4Kids" hilft dem Christkind

In Schwanenstadt übernahmen BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth und die Familie Mair den Spendenscheck über 3.850 Euro von "Tobi4Kids".
2Bilder
  • In Schwanenstadt übernahmen BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth und die Familie Mair den Spendenscheck über 3.850 Euro von "Tobi4Kids".
  • Foto: FotoWerkStatt Michael Hofstätter, Schwanenstadt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRK. Mit 3.850 Euro unterstützt der Schwanenstädter Verein "Tobi4Kids" das BezirksRundschau-Christkind zugunsten des an Krebs erkrankten Tobias Mair (4) aus Desselbrunn. Der Großteil stammt von der Verlosung beim Charity-Event mit Comedian Gernot Kulis.
1.500 Euro kommen von der Vöcklabrucker Publicity Event & Marketing GmbH, eingenommen bei Kundenevents von "driveME" Autohaus Salzkammergut, Varena und Fahrschule "Pink & Blue". Obmann Thomas, Bianca und Tim Huemer sowie Gerhard Hamader, alle "Tobi4Kids", Gerald Rosenberg (Publicity) und Sparkassen-Filialdirektor Franz Sonnleitner übergaben den Scheck an Redaktionsleiter Alfred Jungwirth sowie Marlen und Ernst Mair. Besonders erfreulich: Auch Tobias konnte gemeinsam mit seinen Geschwistern Leonie, Sarah und Lukas dabei sein.

Ein herzliches Dankeschön auch der Firma Hausl + Schmid Holzbau und Bau GmbH aus Oberndorf für die Spende von 350 Euro. "Gerne unterstützen wir regionale Aktionen wie das BezirksRundschau-Christkind", sagte Geschäftsführer Herwig Hausl bei der Scheckübergabe an Werbeberater Roman Cserkits.

Spenden Sie jetzt ...

... für Tobias Mair aus Desselbrunn.

• Spendenzahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken auf
oder überweisen Sie per Online-Banking:
Empfänger: Verein BezirksRundschau Christkind, Raiffeisenlandesbank OÖ,
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720, SWIFT: RZOOAT2L

• Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck
folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
Kennwort "Bezirk Vöcklabruck", Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum

• Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter
„BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO 6854

In Schwanenstadt übernahmen BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth und die Familie Mair den Spendenscheck über 3.850 Euro von "Tobi4Kids".
Geschäftsführer Herwig Hausl (l.) übergab einen 350-Euro-Scheck an BezirksRundschau-Werbeberater Roman Cserkits.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen