War Maximilian der I. der letzte Ritter in Vöcklabruck?

Vereinslokal Schlaraffia Paixhanslia, Vöcklabruck
  • Vereinslokal Schlaraffia Paixhanslia, Vöcklabruck
  • hochgeladen von Herbert Sturm

Kaiser Maximilian I, an den in Vöcklabruck die beiden Wappentürme erinnern, trägt den Beinamen "Der letzte Ritter."
Aber wussten Sie, dass es in Vöcklabruck auch heute noch Ritter gibt?
Und dass die auch "reyten" ? - nämlich ihr Steckenpferd: Kunst, Freundschaft und Humor.
Unsere kleine aber fröhliche Gemeinschaft haben Vöcklabrucker Bürger bereits vor mehr als 160 Jahren gegründet und sie Paixhanslia genannt.
Und seit fast 70 Jahren gehören wir dem Weltbund Schlaraffia an.
Ein richtiges Zuhause für alle Männer, die Humor und gute Laune schätzen. Ganz besonders wenn Sie angehender Pensionist sind: Diese humorvolle Freizeitgestaltung ist Balsam für Ihre Lebensqualität.
Wir treffen uns von Oktober bis April jeden Montag.
Wenn Sie uns in unserem Vereinslokal, Stadtplatz 22, das wir als Ritter natürlich Burg nennen, besuchen wollen, dann rufen Sie uns bitte an.
Unsere "Burgpforte" steht Ihnen offen und ein herzlicher "Willkomm" ist Ihnen gewiss.
Wir freuen uns auf Sie.
Ihren Anruf nehmen sehr gerne entgegen:
Friedrich Grundner, Obmann, TelNr.: 067761230853 oder
Herbert Sturm, Schriftführer, TelNr.: 07672 29843 oder 066473692094

Wo: Paixhanslia, Stadtpl. 22, 4840 Vöcklabruck auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen