Wirtschaftskammer Vöcklabruck
WKO bietet Internet-Plattform für regionales Lieferservice

Die Wirtschaftskammer gibt einen Überblick über das regionale Lieferservice im Bezirk Vöcklabruck.
  • Die Wirtschaftskammer gibt einen Überblick über das regionale Lieferservice im Bezirk Vöcklabruck.
  • Foto: WKO Vöcklabruck
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Aus dem Bezirk Vöcklabruck sind bereits 241 Anbieter (Stand 29. 3., 14 Uhr) auf lieferserviceregional.at/voecklabruck vertreten.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Viele Wirte, Geschäfte und kleine Handelsbetriebe sind wegen der Maßnahmen gegen das Corona-Virus geschlossen. Eine neue Internet-Plattform der Wirtschaftskammer will dazu beitragen, den wirtschaftlichen Betrieb in den Regionen so gut es geht aufrecht zu erhalten. Unter der Internetseite www.lieferserviceregional.at findet man einen kompakten Überblick zu Betrieben, die ihre Waren trotz Geschäftssperre per Lieferservice vor Ort anbieten. 241 Anbieter sind es bereits aus dem Bezirk Vöcklabruck.

Von Lebensmitteln bis zu Büchern

Geliefert werden können etwa warme Mahlzeiten, Lebensmittel, Getränke, aber auch Bücher und Spielwaren für die Familienzeit. Weiters mit dabei sind Versorger etwa in den Bereichen Homeoffice-Bedarf, Haushalt, Körperpflege, Bekleidung, Elektro und vieles mehr. Bestellt werden die Waren entweder per Telefon oder via E-Mail. Die Zustellung ist derzeit ohne Einschränkung möglich, selbstverständlich unter Einhaltung der besonderen hygienischen Erfordernisse, wie mindestens einem Meter Abstand zwischen Personen.

Gestartet wurde die Initiative von der Wirtschaftskammer Perg am 16. März. Ziel dieser Initiative: Die Wirtschaft in den Bezirken will die Kundenbeziehungen vor Ort auch in schwierigen Zeiten so gut wie möglich aufrechterhalten. Betriebe, die noch mitmachen wollen, können sich jederzeit unter josef.renner@wkooe.at bei der WKO Vöcklabruck melden und werden umgehend auf der Internetseite aufgenommen.

Regional statt global

„Die Devise heißt ‚Lieferservice regional statt global’. Wir wollen eine schnelle Information zum lieferbaren Warenangebot aus der unmittelbaren Region für alle bieten, die wegen der Corona-Gefahr lieber zuhause bleiben wollen oder sollen“, erläutern WKO-Bezirksobmann Stephan Preishuber und Bezirksstellenleiter Josef Renner. „Jeder, der hier etwas bestellt, unterstützt damit einen Betrieb, die Kaufkraft und den Zusammenhalt in der Region. Alle unsere Unternehmerinnen und Unternehmern, die in diesen herausfordernden Zeiten den wirtschaftlichen Kreislauf am Leben halten, verdienen ein großes Dankeschön, in den Branchen des täglichen Bedarfs und der Daseinsvorsorge, aber auch in Produktion, Gewerbe, Handwerk, Transport oder Dienstleistung. Und dieser Dank gilt auch allen ihren Mitarbeitern!“

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen